Startseite >> Netze >> Gas >> Standardlastprofile

Erdgas
Standardlastprofile

Hier finden Sie alle Daten

Lastprofilverfahren

Zur Zeit verwendet die INNergie GmbH das synthetische Standardlastprofilverfahren zur rechnerischen Ermittlung der stündlichen Leistungswerte bei Kunden ohne registrierende Messeinrichtungen für Letztverbraucher mit einer maximalen stündlichen Entnahmeleistung von 500 kW und einer maximalen jährlichen Entnahme von 1,1 GWh an.

Lastprofile

Im Auftrag von BGW und VKU hat die TU München temperaturgeführte Standardlastprofile für die Gasversorgung entwickelt. Diese werden ab dem 1. August 2006 zur Prognose und Abrechnung des Gasverbrauchs von nicht leistungsgemessenen Kunden im Netzgebiet der INNergie GmbH gemäß § 29 GasNZV angewandt.

Lastprofil Kennzeichnung gültig ab gültig bis
Haushalt HHN
Kochgas HKO
Bäckereien GBA
Sonstige betriebliche Dienstleistung 02 BD2 01.01.2018
Beherbergung 02 BH2 01.01.2018
Handel 02 HA2 01.01.2018
Metall & Kfz 02 MK2 01.01.2018
sonstige betriebliche Dienstleistungen GBD 31.12.2017
Beherbergung GBH 31.12.2017
Einzelhandel, Großhandel GHA 31.12.2017
Metall, Kfz GMK 31.12.2017